Liquid Food


Nachhaltige Verpackung: Hier zählen die äußeren Werte

sustainable packaging for yogurt

Die Umweltbilanz von Verpackungen hat in den letzten Jahren stark an Bedeutung gewonnen. Hersteller suchen nun nach neuen Ansätzen um nachhaltige Materialien, optimalen Produktschutz und hocheffiziente Prozesse zu vereinbaren. Ilona Junker, Projektmanager Sustainable Solutions bei Syntegon, erklärt im Interview wie dies für sensible flüssige und viskose Produke, wie z. B. Milchprodukte, erreicht werden kann. …more


Abfüllung von pflanzenbasierten Joghurtalternativen

Filling Dairy Free and Plant Based Yogurt Alternatives in Pre-Made Cups

 

Laut aktuellen Daten gibt es in den USA Schätzungen zufolge etwa 40 Millionen Menschen die entweder laktoseintolerant oder laktoseempfindlich sind. Das sind rund 12 % der gesamten US-Bevölkerung. Auch in Europa steigt die Zahl der Menschen mit einer Laktoseunverträglichkeit.

…more




Dreifach überzeugend: Variabilität, Hygiene und Produktivität

OLMA a.s. setzt auf Variabilität, Produktqualität und Produktivität. Das Unternehmen ist seit fünfzig Jahren mit großem Erfolg auf dem tschechischen Markt aktiv und gehört zu den Top Drei der Molkereibetriebe des Landes. Mit einer Investition in die Abfüllmaschine Ampack FCL hat sich das Unternehmen erneut für einen Becherlängsläufer aus dem Produktportfolio von Ampack entschieden. …more


Flüssige und viskose Lebensmittel richtig verpacken

Liquid Food Lab_Syntegon1

Im Rahmen von Neuentwicklungen können die unterschiedlichsten Fragestellungen auftreten. Ist die Verpackung optimal für das Produkt geeignet? Bieten die Barriereeigenschaften des Packmittels und der Entkeimungsgrad der Verpackungsmaschine hinreichend Schutz und Haltbarkeit für das Produkt?  „Nachhaltige Entwicklungen brauchen enge Partnerschaften zwischen Lebensmittelproduzenten, Materiallieferanten und uns als Maschinenhersteller“, sagt Korbinian Tomschi, Leiter der Prozess- und Verfahrenstechnik bei Syntegon in Königsbrunn. Er ist Leiter des Ampack Technikums, das eine Testumgebung zur Beantwortung dieser Fragen bietet.

…more



Dosieren mit Zukunft

Aufwändige Produkte wie mehrschichtige oder in Spiralform dosierte Desserts sind wahre Hingucker im Kühlregal. Damit das so bleibt, sind Lebensmittelhersteller darauf angewiesen, ihr Produktportfolio immer wieder anzupassen und zu erneuern. Produktvielfalt und kleinere Chargen sind die Folge. Die Dosiersysteme müssen den jeweils sehr spezifischen Anforderungen gewachsen sein und dürfen gleichzeitig keine langen Maschinenstillstände für Umrüstzeiten verursachen. …more


„Die beste Anlage bringt dir nichts, wenn sie nicht einfach und effizient zu reinigen ist.“

Sie sind interessiert an Eiscreme-Produktion? Dann lohnt es sich mit unserem Experten, John Devine, Sales Manager in Nordamerika, zu sprechen. Durch jahrelange Erfahrung im Anlagen- und Betriebsmanagement für kultivierte Milchprodukte, Speiseeisprodukte, Käseherstellung, Molkeverarbeitung und Hygienemanagement sind ihm die Herausforderungen der Industrie bestens bekannt. In diesem Interview teilt er sein Wissen für Käufer von Verpackungsanlagen für Speiseeis. …more


Seitenanfang