Services

Auf der Überholspur

Mit nur 24 Jahren wird Jairo Muñiz Teil von Syntegon‘s Field Service Technikerteam in Mexiko. Obwohl er der Jüngste ist, lernt er schnell dazu und ist sichtlich bestrebt, sein Wissen und seine Erfahrungen stetig zu erweitern.   …more



Eine Männerwelt… oder nicht?

Unter den MINT [1] – Fachrichtungen unterliegt das Ingenieurwesen einer klaren männlichen Vorherrschaft: Mit einem Frauenanteil von nur 13% sind die Ingenieurberufe in den USA das Berufsfeld, das am meisten von Männern besetzt ist [2] . Auch im Field Service sind weibliche Techniker dünn gesät: Julia Kim ist eine der wenigen Frauen, die diese 13% ausmachen. Sie ist gerne für Syntegon unterwegs.

…more


Hollywood of the North: Zuhause in Kanada

Vancouver: Kanada’s „Hollywood of the North“. Die Stadt am Pazifik gilt seit Jahren weltweit als eine der fünf bestbewertesten Städte in puncto Lebensqualität und ist mit knapp 2,7 Millionen Einwohnern die größte Stadt der kanadischen Provinz British Columbia.
Als Marco Probst 2010 seine Ausbildung abschließt, hat er noch keine Ahnung, dass Vancouver einmal seine neue Heimat sein könnte und ihn sein späterer Berufsweg durch ganz Nordamerika führen würde.
Über ein Leben jenseits des großen Teichs und Pläne für die Zukunft. 

…more



“Ich habe wahrscheinlich mehr Zeit in Flugzeugen verbracht, als auf meiner eigenen Couch.”

Lässig zurückgelehnt, mit einem Arm verschränkt, blickt Thomas Beerli auf seine Betrachter in diesem kleinen Bildchen, das 2019 in Lissabon aufgenommen wurde. Seine Stimme klingt freundlich und entspannt, ab und an ein wenig nostalgisch, als er seine Geschichte erzählt – von einem Leben rund um den Globus, seiner Arbeit mit Menschen verschiedener Kulturen und einem kleinen Tagebuch. …more






Seitenanfang