Zurück

Höhere Standards liegen im Trend – Teil 3

In dieser dreiteiligen Serie erfahren Sie mehr über die wichtigsten Markttrends zur Auswahl von Abfüllanlagen für die Molkerei- und Nahrungsmittelindustrie.

 

Nicht zuletzt müssen sich die Produzenten von Milchprodukten auch auf die wachsende Bedeutung von Gesundheits- und Wellnesstrends einlassen. Moderne Verbraucher achten mehr und mehr auf Nährstoffgehalt, biologische Produktion, rein natürliche Inhaltsstoffe und weniger künstliche Zusatzstoffe. Hersteller sollten diesen Trend nutzen und Verpackungen verwenden, die diese Werte betonen. Wer verschiedene Verpackungsstile für spezielle Werbeaktionen verwendet, um sich damit im Verkaufsregal von der Konkurrenz abzusetzen, benötigt Equipment, das zu schnellen und einfachen Formatwechseln im Stande ist.

Trend #3: Im Regal nichts außer Convenience und Gesundheit

Die steigende Nachfrage nach Portionspackungen und Fertiggerichten durch Verbraucher, die sich nach langen Arbeitstagen gesund ernähren möchten, kann für manchen Nahrungsmittelproduzenten eine Herausforderung darstellen. Dazu ist es ratsam, in Verpackungsanlagen zu investieren, die größere Flexibilität bieten. So lassen sich eine Reihe von Produkten mit unterschiedlichen Viskositätswerten auf derselben Linie abfüllen.

Darüber hinaus findet man vermehrt Mehrkammerprodukte im Supermarktregal. Dazu zählen Hummus mit gefüllten Deckeln, Joghurt mit Garnitur, einzeln verpackter Käsekuchen mit Früchten sowie pflanzliche und vegane Alternativen.

Bereit für die Zukunft
Lebensmittelsicherheit, Transparenz, Convenience und Gesundheit prägen die Zukunft der Molkereibranche. Um die Herausforderungen am Markt zu meistern und die neuen Möglichkeiten zu nutzen, benötigen Molkerei- und Nahrungsmittelhersteller einen sachkundigen Partner, der die geltenden Vorschriften einhält und die besten Anlagen anbietet. Mit mehr als 50 Jahren Erfahrung in der hygienischen Abfülltechnologie – von clean, ultra-clean bis aseptisch – kann Bosch diesen Anforderungen gerecht werden. Die Anlagen für Milchprodukte von Bosch haben sowohl eine 3A-Zertifizierung in den USA als auch eine EHDGC-Zertifizierung in der EU erhalten. Bosch kann durch seine Erfahrung und globales Netzwerk Milch- und Nahrungsmittelproduzenten helfen, Produkte bester Qualität auf höchstem Effizienzniveau zu produzieren.

Mehr Informationen unter www.boschpackaging.com oder kontaktieren Sie:

 

Kontakt:

Markus Schlumberger
Geschäftsführer Vertrieb
E-Mail: markus.schlumberger@bosch.com
Tel: +49 8231 6005-918

Seitenanfang